Das Piratenschiff

Das Piratenschiff

Kinderstück von Michael Wempner
Musik von Hans und Robert Hufnagel

Plakat 2011

Inhalt: Im Jahre 1740 will Kapitän Rickmers die Händlerin Wilma Van Straaten, samt großer Ladung nach Amerika bringen. Mit auf die Reise gehen der schottische Steuermann McKenzie, die Kräuterfrau Katharina und als Moses die pfiffige Mücke, die als Junge verkleidet an Bord gelangt. Weil der Kapitän keine Mannschaft hat, heuert er im Hafen noch zwei Seeleute an. Während der Fahrt überschlagen sich die Ereignisse. Ein blinder Passagier wird entdeckt und die vermeintlichen Seeleute entpuppen sich als Piraten, die das Schiff kapern. Dabei schießen sie jedoch ein Loch ins Schiff und es beginnt zu sinken. Die Piraten flüchten alleine mit dem einzigen Beiboot. Allerdings zu früh, denn der Käpt´n kann mit seinem Steuermann und den anderen Passagieren das Sinken des Schiffes verhindern. Kurz darauf fischen sie die Piraten auf und lassen schließlich das Publikum mit entscheiden was mit ihnen passieren soll.

Uraufführung 01.November 2003, Flensburg

Verlag: 
VVB Vertriebsstelle und Verlag 
Deutscher Bühnenschriftsteller und Bühnenkomponisten G.m.b.H.
Buchweizenkoppel 19

D-22844 Norderstedt
www.vvb.de